Filmkiste - Kino aktuell

  • Seite generiert in 0.076 Sekunden

Nachrichten

  • Neu



    Eine ruhige Dorfidylle umgeben von den wunderschönen Wäldern des Taunus.Doch die scheinbar heile Welt kommt ins Wanken, als der aus der Haft entlassene vermeintliche Mädchen-Mörder Tobias Sartorius nach Altenhain zurückkehrt und alte Wunden aufreißt, die die Dorfgemeinschaft bereits verdrängt hat. Als Gregor Lauterbach erhängt im Wald gefunden wird tritt das unkonventionelles Ermittler-Duo Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Kommissar Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) auf die Bildfläche. War es Selbstmord? Wurde der ehemalige Deutschlehrer erpresst? Was verheimlichen die Dorfbewohner? Als ein weiteres Mädchen verschwindet stoßen die Ermittler auf immer mehr Abgründe und dunkle Geheimnisse.
  • Neu


    Vor Jahrhunderten wurden die Amazonen um Königin Hippolyta von Zeus beauftragt, den von ihnen besiegten Kriegsgott Ares auf der Insel Themyscira gefangen zu halten. Seither leben sie dort von der restlichen Welt abgeschieden. Als der amerikanische Kampfpilot Steve Trevor auf der Insel notlanden muss, erstreitet sich Hippolytas Tochter Diana gegen den Willen ihrer Mutter das Recht, ihn zurück nach Amerika zu bringen. Zur gleichen Zeit gelingt Ares die Flucht und er kennt nur noch ein Ziel:
    Verderben über die Welt zu bringen. Fantasy-Animationsabenteuer auf der Basis der gleichnamigen DC-Comicserie, das sich den mythologischen Ursprüngen der Superheldin Diana alias Wonder Woman, einer Mischung aus Kriegerin und Unschuldsengel, widmet. Außerdem wird ihre Romanze mit dem amerikanischen Piloten Steve berücksichtigt und sie bekommt mit dem Kriegsgott Ares einen würdigen Gegner gegenüber gestellt. Als Nachteil erweist sich allenfalls die kurze Laufzeit von 75 Minuten, durch die…
  • Neu



    Felicitas Woll durchlebt die Höhen und Tiefen einer Beziehung: Eva und Luis wechselten im sommerheißen Lissabon nur einen flüchtigen Blick und wussten - das ist die ganz große Liebe! Sie stürzten sich kopfüber in eine leidenschaftliche Liaison, haben geheiratet, bekamen ihr erstes Kind. Alles war perfekt. Doch nun sind die beiden auf dem Weg zum Scheidungsanwalt. Die großen Gefühle sind schon lange erloschen - so scheint es zumindest ...
  • Neu


    „Die Juden von heute fordern Vergeltung für die Juden von damals“: mit Max Simonischek.


    Notar Lenders baumelt tot an einer Isar-Brücke. Nein, die Schriftzeichen auf seinem Körper sind keineswegs arabisch, wie Laims (Simonischek) Assistent Anton (Gerhard Wittmann) vermutet. Es sind hebräische Zeichen, sie bedeuten „Vergeltung“. Vergeltung wofür? Der Mann hatte immerhin eine Initiative zur Rückgabe jüdischer Beutekunst gefördert. Ausgerechnet Laims Mutter (Gisela Schneeberger) erhält zeitgleich ein Erpresserschreiben, auf dem die gleichen Zeichen prangen. „Juden von heute“ fordern für ihr Schweigen über die Nazivergangenheit von Laims Opa 80 000 Euro. Laim, Anton und die schlagfertige neue Kollegin Fischer (Lavinia Wilson) sind bald mit weiteren Verbrechen konfrontiert. Werden hier Profiteure der jüdischen Enteignungen zur Nazizeit gerichtet? Nach „Die Tote ohne Alibi“ (2012) der zweite Fall für Simonischek als Kommissar in München: Dass die nicht immer…
  • Neu



    Diana (Gal Gadot) stammt von Themyscira, der Insel der Amazonen, wo Frauen regieren und es keine Männer gibt. Doch auch auf dem paradiesisch wirkenden Eiland geht es um Macht und Kampf. Schon als Kind lernt Diana von ihrer Tante Antiope (Robin Wright) das Kämpfen. Als der amerikanische Pilot Steve Trevor (Chris Pine) auf der Insel strandet und von einem grauenvollen Krieg berichtet, der in der Welt der Menschen tobt, vermutet Diana dahinter das Wirken des vor langer Zeit verbannten Kriegsgottes Ares. So folgt sie Steve in unsere Welt und lässt ihr Zuhause mit ihrer Mutter, Königin Hippolyta (Connie Nielsen), hinter sich, um Ares dort zu suchen, wo das Schlachtgetümmel am dichtesten ist. Doch in den Wirren des Ersten Weltkriegs bekommt sie es zunächst mit dem deutschen Heerführer General Ludendorff (Danny Huston) und dessen getreuer Wissenschaftlerin Dr. Maru (Elena Anaya) zu tun, die den Krieg mit allen Mitteln für sich entscheiden wollen...
  • Neu



    “A film that never fails to leave first-time viewers in a state of utter disbelief, this completely insane mixture of gory cannibalism and time-hopping weirdness lurks behind an innocuous title easily confused with countless early ’80s slasher films. Don’t expect panicked babysitters or holiday-obsessed stalkers in this one, folks!”
    Nathaniel Thompson, Mondo Digital
    “In the pantheons of bad movie making, few films can hold a candle to the completely nonsensical mess that is Don’t Go Near The Park. Despite an onscreen warning that tells us this fictional film was based on actual events, it’s about as unrealistic as you can get, blending medieval fantasy with flat out gut munching horror into a finished product that almost defies description.” Ian Jane, Rock! Shock! Pop!
  • Neu



    Die Single-Kamera-Comedy „Bad Move“ stammt von Hauptdarsteller Jack Dee („Josh“) und Pete Sinclair („Lead Balloon“). Sie handelt von dem Ehepaar Steve und Nicky, welches sich den Traum erfüllt, aufs Land zu ziehen. Dort angekommen, stellen die Städter schnell fest, dass die Landluft ihnen nicht ganz so gut bekommt wie erwartet. Vor allem, als sie herausfinden, dass ihr Haus in einer internetfreien Zone liegt. Doch der teure Umzug ins Traumhaus lässt keinen finanziellen Spielraum für eine Rückkehr. Die zweite Hauptrolle neben Serienschöpfer Dee spielt Kerry Godliman („Derek“)
  • Neu



    Die Dinge sind nicht immer so, wie sie zu sein scheinen - vor allem nicht in dem kleinen Vorort, in dem die Familie Carpenter lebt.
    Susan arbeitet als Kellnerin in einem Diner, um als alleinerziehende Mutter ihre beiden Söhne versorgen zu können – den achtjährigen Peter, der die meiste Zeit mit seinen Spielsachen verbringt und den drei Jahre älteren, hochbegabten Henry.
    Henry hält das Gefüge zusammen und schafft es, auf seine eigene ganz besondere Art und Weise, für alles und jeden im Haushalt zu sorgen. Als Beschützer seines liebenswürdigen kleinen Bruders und unermüdlicher Unterstützer seiner oftmals überforderten Mutter, bewältigt er den Alltag seiner Familie quasi im Alleingang. Vermeintlich friedlich wirkt das Haus nebenan – hier lebt Henrys Schulkameradin Christina , zusammen mit ihrem Stiefvater Glenn.
    Als Henry Näheres über die Geschehnisse im Nachbarhaus erfährt, erstellt er einen ausgetüftelten Rettungsplan.
  • Neu



    South Carolina im Jahr 1950: In der Schule gilt die Maxime “Getrennt, aber gleich”. Doch von Gleichbehandlung der weißen und schwarzen Kinder kann keine Rede sein. Reverend DeLaine, Rektor einer kleinen Schule, will die Mißstände vor Gericht bringen. Dafür kann er den berühmten schwarzen Bürgerrechtsanwalt Marshall (Sidney Poitier in seiner ersten Fernsehrolle) gewinnen. Er bringt die Sache bis zum höchsten Gericht nach Washington D.C. Dort ist sein Widerpart der renommierte Anwalt Davis (Burt Lancaster in seiner letzten Rolle).
  • Neu

    Gemeinsam mit der indischen Professorin Ashmita (Disha Patani) und ihrer Assistentin Kyra (Amyra Dastur) macht sich der im Terrakotta-Krieger-Museum von Xi'an arbeitende chinesische Archäologe Jack (Jackie Chan) auf die Suche nach einem alten Schatz von Magadha. Doch als sie in einer tibetischen Eishöhle kurz vor ihrem Ziel stehen, werden sie von Randall (Sonu Sood), dem Anführer einer militanten Rebellengruppe aufgehalten und fast getötet. Daraufhin setzen sie alles daran, Randall aufzuhalten, bevor er das Rätsel des Schatzes endgültig zu entschlüsseln imstande ist. Denn die Reise führt Jack und Ashmita als nächstes nach Dubai, wo ein Diamant aus der Eishöhle versteigert werden soll. Und bald stellen die beiden fest, dass der wahre Grund für die durchlebten Gefahren in einem indischen Bergtempel zu finden ist...


  • Bevor Izabella den Erfinder Cade Yeager kennenlernen durfte war ihr Leben recht trostlos, denn sie ist ohne ihre Eltern aufgewachsen. Trotzdem ist sie nicht auf den Kopf gefallen, was Yeager (Mark Wahlberg) sofort erkennt. Für die beiden beginnt ein Abenteuer voller Transformers...

    Im letzten Teil hat Optimus Prime die Erde verlassen, um nach seinem Schöpfer zu suchen. Seitdem befinden sich die Menschheit und die Transformers in einem erbitterten Krieg. Als eine Bedrohung ungeahnten Ausmaßes den Planeten heimsucht, schließt sich eine unerwartete Gruppe von Helden zusammen.


  • Ray (Pat Healy) kämpft darum, sein Unternehmen im großen Stil durchstarten zu lassen. Das Besondere: Die ungewöhnliche Firma ist auf nachgestellte Entführungen spezialisiert. In den geschauspielerten Szenarien wird Kunden in gekonnten Simulationen auf Wunsch ein gewaltiger Schrecken einjagt. Das spezielle Rollenspiel dient dabei als Therapie und Fantasie-Verwirklichung gleichermaßen. Als Ray einen lukrativen Wochenend-Auftrag von einer mysteriösen Quelle bekommt, schlägt er zu. Dumm nur, dass dies kein Job wie jeder andere ist: Während die widerspenstige Business-Beraterin Anna St. Blair (Taylor Schilling) im Keller des professionellen Kidnappers hockt, nimmt das geplante Schein-Verbrechen eine unerwartete Wendung...


  • 20 Jahre ist es mittlerweile her, seit General Johnny Rico der Mobilen Infanterie beigetreten ist und sich zunächst als gewöhnlicher Soldat seine Sporen verdiente. Nach heftigen Gefechten und Verwundungen stieg er unter der Führung von seinem ehemaligen Lehrer Rasczak auf und nahm bei seinem Tod dessen Position ein. Heute ist Rico ein erfahrender Veteran, der scheinbar alles erlebt hat auf dem Schlachtfeld – oder doch nicht? Vor den ekligen und todbringenden Bugs hat die Menschheit jedenfalls noch keine Ruhe gefunden und nun haben die überdimensionalen Krabbelviecher auch noch eine Satellitenstation auf dem Mars eingenommen. Rico und eine Gruppe junger Rekruten werden auf den roten Planeten geschickt, um ihn von dem Bug-Befall zu säubern. Und überraschenderweise trifft Rico bei seiner Mission auf eine alte Bekannte



  • Beatriz (Salma Hayek) ist eine holistische Heilerin, die mit meheren Tieren zusammen lebt und ihr Geld mit dem Behandeln von Krebs-Patienten verdient. Als sie ihre reiche Klientin Cathy (Connie Britton) besucht, gibt ihr Auto den Geist auf. Beatriz ist gezwungen den Abend mit Cathy und ihren wohlhabenden Freunden bei einer Dinnerparty zu verbringen, zum Missvergnügen von Cathys Ehemann Grant (David Warshofsky). Neben zwei weiteren Paaren erscheint ebenfall Immobilien-Mogul Doug (John Lithgow) zum Essen - zwischen dem Kapitalist und der gutmütigen Beatriz entstehen bald unüberwindbare Reibungen, die zu einem gewaltigen Streit eskalieren. Die junge Mexikanerin ist der Ansicht, dass das Schicksal sie und Doug aus einem ganz bestimmten Grund zusammengeführt hat...


  • Die beiden Schwestern Lisa (Mandy Moore) und Kate (Claire Holt) gönnen sich eine Auszeit in Mexiko, nachdem Lisas Freund gerade mit ihr Schluss gemacht hat. Seine Begründung lautete, Lisa wäre zu langweilig gewesen. Um solch ein Ereignis für die Zukunft auszuschließen, lässt sich Lisa zu einem abenteuerlichen Ausflug aufs Meer überreden: Einige Locals unternehmen eine Haikäfig-Tauchfahrt. Draußen auf dem Wasser tritt dann das Worst-Case-Szenario ein: Als der Käfig mit den beiden Frauen im Inneren hinabgelassen wird, reißt das Sicherheitsseil und schickt Lisa und Kate auf den Meeresgrund - umringt von Haien! Während der Sauerstoff zur Neige geht, beginnt eine verzweifelte Rettungsaktion, dessen erstes Hindernis die unterbrochene Kommunikation zum sicheren Boot ist. Denn in 47 Metern Tiefe versagen die Funkgeräte den Dienst.


  • Eines Tages um Punkt 2:22 Uhr nachmittags blendet ein ungewöhnlicher Lichtblitz den Fluglotsen Dylan Branson (Michiel Huisman), was beinahe eine Kollision zweier Flugzeuge zur Folge gehabt und 900 Menschen das Leben gekostet hätte. Seither widerfahren dem New Yorker immer wieder seltsame Dinge – wobei die Phänomene so unerklärlich und wirr sie auch sind, ein Muster zu ergeben scheinen. Währenddessen er versucht, etwas Licht ins Dunkel zu bringen, begegnet er der faszinierenden Sarah (Teresa Palmer). Sofort fühlen sich die beiden zueinander hingezogen und auf eine seltsame Weise miteinander verbunden, als würden sie sich schon immer kennen. Dylan ist sich mittlerweile sicher, dass das alles kein Zufall sein kann, sondern ein großes Mysterium dahintersteckt, welches er unbedingt enthüllen muss – wobei Sarah für die Lösung des Rätsels eine wichtige Rolle zu spielen scheint…

  • Vor 2.000 Jahren wurde Ahmanet (Sofia Boutella) tief unter der Erde weggesperrt – aus gutem Grund! Denn wie Expertin Jenny Halsey (Annabelle Wallis) aus Hieroglyphen entziffert, war Ahmanet als Anwärterin auf den Königsthron zu machtgierig und böse. Durch Mumifizierung und eine meterdicke Sandschicht sollte die Welt vor der Macht der Geschassten geschützt werden, doch nun ist die Mumie erwacht. Ahmanet bahnt sich den Weg aus ihrem düsteren Grab hinein in unsere Gegenwart, in der es am Abenteurer Nick Morton (Tom Cruise) ist, Unheil von der gesamten Menschheit fernzuhalten. Die Tipps von Dr. Henry Jekyll (Russell Crowe) im Ohr nimmt Nick den Kampf auf. Über die Jahrhunderte hinweg hat sich in der Mumie unermessliche Wut und Bosheit angestaut – jetzt hat sie Durst nach Rache…


  • Gang In-ho, who is working to earn money for his daughter's surgery, is appointed to a school for hearing-impaired children in Gwangju. But what he discovers there is an ugly truth: the children are being physically and sexually abused by their teachers. When he decides to fight for the children's rights and expose the crimes being committed at the school, In-ho teams up with human rights activist Seo Yu-jin. But he and Yu-jin soon realize the school's principal and teachers, and even the police, prosecutors and churches in the community are actually trying to cover up the truth.

  • Der 16-jährige Nassim aus der Vorstadt muss mit dem Tod seiner drogensüchtigen Mutter fertig werden. Er weigert sich, sich den sozialen Umständen um ihn anzupassen. Schließlich erfindet er ein anderes Leben für sich selbst, eines, das dem seiner Kumpel auf seiner großen Pariser Schule ähnlich ist. Sein Leben zu Hause und in der Schule will er um jeden Preis voneinander trennen...

    The 16-year-old Nassim from the suburbs has to cope with the death of his drowning mother. He refuses to adapt to the social circumstances around him. Finally, he invented another life for himself, one similar to that of his buddy at his great Paris school. He wants to separate his life at home and at school at any cost ...


  • In einem alten Schreibtisch aus Bürgerkriegszeiten findet Scotty Corrigan ein Fan der alten Zeit, ein Geheimfach mit Korrespondenz und einen Liebesbrief einer gewissen Elizabeth Whitcomb. Seine Mutter, die ein wenig an Zeitreisen glaubt, gibt ihm den Tipp, den Brief zu beantworten: auf altem Papier, mit einer entsprechenden Marke – um ihn dann von dem ältesten Postamt der Gegend loszuschicken. Wie durch ein Wunder findet Elizabeth zu Zeiten des Bürgerkriegs in dem Fach Scotts Antwortbrief. Bald entspinnt sich ein reger Briefwechsel, der beider Leben romantisch beeinflusst. Während Elizabeths Vater Angst hat, sie könnte zu alt zum Heiraten werden, bedroht die Briefaffäre Scotts Verlobung. Als er durch einen Unfall eine Weile im Koma liegt und nicht antworten kann, trifft Elizabeth einen Offizier namens Danby, der Scott verblüffend ähnlich sieht – was sie allerdings nicht weiß. Als Scott wieder erwacht, geraten die Dinge in Bewegung…

  • Die Teenager Sarah und ihre Freundin Charly kennen in ihrem Leben keine wirkliche Zuneigung. Stattdessen versuchen die beiden Teenager, in exzessiven körperlichen Beziehungen zu Jungs so etwas wie Liebe zu finden. Doch dann lernt Sarah im Chat Lukas kennen, der längst nicht so draufgängerisch ist wie die Typen, mit denen sie vorher was hatte. Zum ersten Mal in ihrem Leben entwickelt sie eine Sehnsucht nach einer Beziehung. Aber was will Lukas - und was will Sarahs Mutter von Lukas?


  • Frankfurt am Main, 1946. David Bermann (Moritz Bleibtreu) und seine jüdischen Freunde sind dem Naziregime nur knapp entkommen und träumen jetzt wie viele von der Ausreise nach Amerika. Doch dafür brauchen sie Geld. Sie eröffnen ein Wäschegeschäft mit Direktvermartung. Das Geschäft von Haustür zu Haustür floriert und die Ausreise scheint schon zum Greifen nahe. Doch dann durchkreuzt der amerikanischen Offizierin Sara Simon, die sich sehr für Davids Vergangenheit und diverse Ungereimtheiten wie seinen doppelten Pass und Kontakt zu Hitler interessiert die Pläne von David Bergmann ...


  • Strong Island ist ein Dokumentarfilm von Yance Ford, der am 23. Januar 2017 im Rahmen des U.S. Documentary Competition des Sundance Film Festivals seine Weltpremiere feierte. Ab 12. Februar 2017 wurde der Film im Panorama-Hauptprogramm der 67. Berlinale vorgestellt. Der Film ist eine Chronik der Umstände, die zum gewaltsamen Tod seines Bruders William zwanzig Jahre zuvor führten, welche Auswirkung dessen Mord auf ihn und seine Familie hatten und wie das Rechtssystem in diesem Fall versagte, wodurch der Mörder freigelassen wurde.


  • Kambodscha, 1975: Die Roten Khmer übernehmen die Herrschaft im Land und leiten damit ihr mehrjähriges Schreckensregime ein, dem fast zwei Millionen Kambodschaner zum Opfer fallen. Bei der Machtergreifung ist das kleine Mädchen Loung Ung (Sareum Srey Moch) gerade mal fünf Jahre alt. Sie erlebt die schrecklichen Ereignisse durch ihre unschuldigen Kinderaugen. Mit ihrer Familie, darunter ihr Vater (Phoeung Kompheak) und ihre Mutter (Sveng Socheata), flüchtet Loung im Pickup-Truck aus der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh, weil ein amerikanisches Bombardement befürchtet wird. Die Roten Khmer setzen ihren Kommunismus unterdessen gewaltsam durch: Privatland wird konfisziert, die Familie Ung mit vielen anderen Kambodschanern zur Feldarbeit gezwungen, damit die Soldaten zu essen haben. Loung Ung flüchtet aus dem Lager, in dem jede Regelwidrigkeit hart bestraft wird. Sie landet in einem anderen Camp – wo man sie zwingt, Kindersoldatin zu werden…


  • Katharina (Mina Tander) ist die Erziehung ihres Sohnes Stefan (Nino Böhlau), der mit einer schweren Form von Asthma geboren wurde, nicht gerade leicht gefallen. Mittlerweile befürchtet sie sogar, dass sich ihre Angst und Fürsorge, die den mittlerweile 16-Jährigen stets begleitet haben, problematisch auf dessen Psyche ausgewirkt haben. Zudem nagt in ihr der Zweifel, ob sie ihr Kind wirklich bedingungslos liebt. Als sie auf seinem Computer pornografische Bilder entdeckt, die offensichtlich Gewaltfantasien deutlich werden lassen, kommt ihr ein erschreckender Gedanke: Könnte Stefan, dessen aufkeimende Sexualität sich augenscheinlich in verstörender Weise entwickelt hat, etwas mit der Vergewaltigung und dem Mord einer jungen Frau zu tun haben? Ihr erschreckender Verdacht erhärtet sich, als eine zweite Frau ermordet aufgefunden wird...


  • Manchmal braucht es ein Wunder, damit die Anziehungskraft der Gegensätze wirken kann: Fabian Lauber und Janne Jarst sind voneinander fasziniert, könnten aber unterschiedlicher nicht sein. Der eigenwillige Landarzt ist ein Adrenalinjunkie, der sich den Kick beim Wingsuit-Jumping und schnellem Autofahren holt. Die Praxis seines Vaters hat er nach dessen Tod offensichtlich nur seiner Mutter zuliebe übernommen. Für Janne als Fachärztin für chinesische Heilkunde sind hingegen Ruhe und der achtsame Umgang mit ihren Patienten sehr wichtig.

  • Gräfin und Quasselstrippe Maria Beatrice Morandini Valdirana kennt sich bestens in der italienischen High-Society aus. Doch von ihrem Ansehen in der gehobenen Gesellschaft ist bald nichts mehr übrig, als sie sich in einen Verbrecher verliebt und sie daraufhin von der Justiz unter Arrest gestellt und zu einer psychologischen Behandlung verdonnert wird. In der Villa Biondi trifft sie auf die junge Donatella, die in ihrer ganz eigenen Welt zu leben scheint, und kurzerhand wird sie von Beatrice unter ihre Fittiche genommen. Bei ihrem gemeinsamen Arbeitsplatz in einer Gärtnerei ist dann ihre Chance gekommen – die beiden machen sich davon, dicht gefolgt von mehreren Psychologen. Auf ihrer Reise freunden sich die ungleichen Frauen zwischen bipolaren Glücksschüben, Manie und Zwang miteinander an, auf der Suche nach dem Glück in dem Irrenhaus namens Realität.
    Tragikomische Roadmovie, in dem zwei Psychiatrie-Patientinnen ausbrechen.


  • Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere soll Marie Enders (Juliette Binoche) in einer Neuauflage des Stückes mitwirken, mit dem sie vor zwanzig Jahren berühmt wurde. Damals spielte sie die Rolle der Sigrid, einer jungen, verführerischen Frau, die eine betörende Wirkung auf ihre Chefin Helena ausübt und diese schließlich in den Selbstmord treibt. Auf Wunsch des Regisseurs Klaus Diesterweg (Lars Eidinger) soll Marie diesmal jedoch die Rolle der älteren Helena übernehmen. Gemeinsam mit ihrer Assistentin (Kristen Stewart) begibt sie sich für die Vorbereitungen auf den Part in die abgelegene Alpenregion Sils Maria. Die Rolle der Sigrid ist in der Neuinszenierung des Stücks für das junge Hollywood-Sternchen Jo-Ann Ellis (Chloë Grace Moretz) vorgesehen; sie neigt zu Skandalen und lässt nichts an sich heran. Maria muss damit zurechtkommen, dass ihr die junge Frau ein aufreibendes Spiegelbild vor Augen hält...


  • Fluchtwagenfahrer Baby (Ansel Elgort) hat einen Tinnitus, weswegen er ständig über Kopfhörer Musik hört. Doch dies macht ihn zum besten Mann in seinem Job. Zu dem Beat seiner persönlichen Playlist rast er jedem Verfolger davon, ein Talent, welches Gangsterboss Doc (Kevin Spacey) ausnutzt. Bei ihm steht Baby in der Schuld und daher muss er für Doc Aufträge ausführen und zum Beispiel Buddy (Jon Hamm), dessen schöne Freundin Darling (Eiza Gonzalez) und den fiesen Griff (Jon Bernthal) bei ihren Coups kutschieren. Dabei hat sich Baby in Kellnerin Deborah (Lily James) verliebt und will eigentlich aussteigen. Doch das kann Doc nicht zulassen. Baby soll daher noch einen letzten Auftrag für ihn ausführen und ahnt nicht, dass dabei neben Buddy auch der unberechenbare Bats (Jamie Foxx) Teil der Crew ist…

  • In den Schweizer Bergen ist Andreas Pucher als Jäger tätig. Bei den jungen Frauen im Dorf gilt er als Schürzenjäger und begann bereits kurz nach seiner Beziehung zur Wirtstochter Christa ein Verhältnis mit der Tochter des Bergbauern, Vroni. Die jeweiligen Väter halten nicht viel von Andreas. Eines Tages kommt die Italienerin Manuela Grassi im Dorf an, hat sie doch einen alten Lehnshof geerbt. Andreas, der schon lange einmal das Meer sehen will, möchte mit ihr nach Italien gehen. Er zeigt sich hartnäckig, flirtet zur großen Enttäuschung von Vroni offensiv mit Manuela und steigt sogar nachts in ihr Gasthauszimmer ein, woraufhin beide die Nacht zusammen verbringen. Auch Christa würde Manuela gerne nach Italien begleiten, will sie doch gegen den Willen ihres Vaters Sängerin werden und ist talentiert. Manuela lädt sie ein, sie in Italien zu besuchen; ihre Rückfahrt tritt sie heimlich in Begleitung von Andreas an.


  • Für die nerdigen Außenseiter Paul, Berny und Max ist die Klassenfahrt nach Prag die perfekte Chance, mal so richtig die Sau raus zu lassen. Doch tagsüber müssen die Gymnasiasten pädagogisch wertvolle Stadtführungen über sich ergehen lassen und abends dürfen sie nicht aus dem schäbigen Hotel. Und dummerweise hat Pauls heimliche Liebe, die schöne Juli, nur Augen für den coolen Jonas. Der setzt sich nachts mit ihr in den besten Club der Stadt ab, während Paul auf Julis autistischen Bruder Magnus aufpassen soll. Doch Berny hat vorgesorgt: In einer rostigen Stretchlimo stürzen sich die drei Loser mitsamt des seltsamen Magnus kopfüber ins Prager Nachtleben. Es beginnt ein irrer Trip durch Pornoschuppen, Drogenclubs und Notaufnahmen. Gejagt von Verbrechern, brutalen Touristen und Prager Frühlingsgefühlen, verlieren die Jungs ihre Sinne, ihre Unschuld und ein Körperteil...


  • Anne, eine Witwe mit einer Tochter namens Denise und einem Sohn namens Kyle, wird von Quinlan dazu gezwungen Banken zu überfallen, um die Spielschulden ihres Sohnes zu begleichen. Denise spürt, dass etwas nicht stimmt und konfrontiert ihre Mutter, die es leugnet. Kurzerhand folgt sie ihr und wird Zeugin eines Banküberfalls. Anne gesteht alles, sogar dass sie mit dem FBI arbeitet, um Quinlan für Geldwäsche dranzukriegen, doch es stellt sich heraus, dass ihr Quinlan einen Schritt voraus ist. Um ihre Tochter zu retten bleibt Anne nichts anderes übrig als ihm schließlich die Stirn zu bieten!


  • Dokumentarfilm über das Leben von Sängerin und Schauspielerin Whitney Houston, die im Februar 2012 im Alter von nur 48 Jahren an einer Überdosis Drogen verstarb. Die Regisseure Nick Broomfield und Rudi Dolezal zeigen seltene Bilder und exklusive Aufnahmen und lassen Whitney Houstons Lebensgeschichte von Wegbegleitern und Familienangehörigen erzählen. Keine Künstlerin erhielt so viele Preise wie die Sängerin mit der großen Stimme, die sogar mehr aufeinanderfolgende Nummer-Eins-Hits als die Beatles hatte. Innerlich zerrüttet war sie gleichwohl und ihre Ehe mit dem R&B-Sänger und ehemaligen Teeniestar Bobby Brown, die in vielen Homevideo-Aufnahmen gezeigt wird, bekam Whitney Houston sehr schlecht, zumal sie zerrissen war zwischen der Beziehung mit Brown und der mit ihrer Freundin und Assistentin Robyn Crawford. Warum gelang es ihr nicht, frei zu sein?


  • Lee, a former Western film icon, is living a comfortable existence lending his golden voice to advertisements and smoking weed. After receiving a lifetime achievement award and unexpected news, Lee reexamines his past, while a chance meeting with a sardonic comic has him looking to the future.


  • Vivica A. Fox makes her Bring It On debut as Cheer Goddess, the Internet's most popular "Cheer-lebrity." When Destiny (Prosperi), captain of three-time national champions "The Rebels," is challenged to a global cheer showdown by an edgy new team called "The Truth," the Cheer Goddess organizes a virtual battle for squads from all around the world. It seems like the whole world wants to take down Destiny and her team, and they just might succeed, unless Destiny can rise to the challenge, set her ego aside and figure out who her real friends are.

  • In the near future, when communications go offline at a remote nuclear power plant isolated in the desert, a young safety inspector, Abby Dixon, is forced to fly out to bring them back online. Once inside the facility, mysterious clues and strange behaviors cause Abby to have doubts about the sanity, and perhaps identities, of the two employees onsite.


  • Nach einer gewaltigen Schießerei wird der mysteriöse Philip (Jean-Claude Van Damme) in ein Krankenhaus eingeliefert, wobei er dem Tode nahe ist. Doch dort ist der Verletzte keineswegs in Sicherheit, denn schon bald wird er in dem Hospital von einer Gang aufgespürt, die ihn ein für alle Mal unschädlich machen will. Schnell geht es knallhart zur Sache: Die Kugeln fliegen erneut, Schläge und Tritte werden ausgeteilt. Zum Glück weiß sich Philips Krankenschwester Suzanne (Autumn Reeser) zu wehren - und muss anschließend als überlebende Zeugin des Feuergefechts den Agenten des Federal Bureau of Investigation Rede und Antwort stehen. Bei dem FBI-Verhör wird eine großangelegte Verschwörung inklusive Intrigen über die nationalen Grenzen hinaus und besonders skrupellose Rachefeldzüge enthüllt.